Röntgen

Röntgendiagnostisch können verschiedenste Problemstellungen geklärt werden.

Hierzu zählen beispielsweise Erkrankungen des Kopfes, der inneren Organe und des Skelettsystems. Auch Fremdkörper lassen sich mit Hilfe einer röntgenologischen Diagnostik aufspüren.

In einigen Fällen kann die Untersuchung am wachen Tier erfolgen und manchmal ist eine Beruhigung (Sedierung) des Tieres notwendig.

Unsere leistungsstarke Röntgenanlage erlaubt sehr kurze Belichtungszeiten und liefert somit nicht nur qualitativ optimale Aufnahmen, sondern schont auch Ihr Tier, durch eine kurze Verweildauer während der Untersuchung.